Gründer und Anwender der RAIH-Methode

Wahrscheinlich ebenso wie Sie und viele andere Menschen muss(te) ich mich mit gesundheitlichen Problemen auseinandersetzen. Nach über 4 Jahrzehnten der Unverträglichkeit gegenüber Milchprodukten begann ich mit der Suche nach einer Möglichkeit zur Schaffung von Linderung.

Ich beschäftige mich seitdem 15 Jahre intensiv mit den Möglichkeiten der Allergie- und Intoleranzbehandlung, u. a. in der Schul- und Komplementärmedizin sowie den verschiedensten Blickwinkeln der Ursachen von Krankheit und Gesundheit. Ich erprobte selbstständig viele verschiedene Methoden und Verfahren an meinem eigenen Leiden. Daraus gewann ich Stück für Stück einzelne verblüffende Erkenntnisse. Als ich diese schließlich kombinierte, kam ich tatsächlich zum Erfolg. Meine Unverträglichkeit hatte ich besiegt – bis heute! Dadurch und da das Testen aller Auslöser als auch die Behandlung selbst auf gesunde und natürliche Weise schmerz- und nebenwirkungsfrei ist, hatte ich offensichtlich das Interesse in meinem Umfeld geweckt. In der Folge kamen viele freiwillige Probanden mit gesundheitlichen Problemen, wie z. B. Laktoseunverträglichkeiten und Allergien gegenüber Pollen, Getreide, Tiere usw. zu mir. Vielen Leidenden konnte ich mit meiner Behandlung, die ich als RAIH-Methode bezeichne, Linderung verschaffen oder sie sogar völlig von ihren gesundheitlichen Problemen befreien. Die durchweg positive Resonanz von Patienten, denen ich helfen konnte, hat mich dazu bewegt, den Weg in die Öffentlichkeit zu gehen mit dem Ziel, noch vielen Menschen helfen zu können.